Bachelor-Studiengang Tanz

Profil

Die Studierenden lernen Tanz als ganzheitlichen Prozess kennen. In Vorlesungen, Seminaren, praktischen Übungen, künstlerischen Projekten und Exkursionen erweitern die Studierenden ihre tänzerischen Fähigkeiten und erwerben theoretische und praktische Kenntnisse über Tanz und Kunst, Tanz und Architektur, sowie Tanz und Film. Dazu gehören historische, perzeptive, analytische, medizinische, organisatorische und mediale Aspekte.
Die Studierenden werden von internationalen GastlehrerInnen und ChoreografInnen unterrichtet. Die Ausbildung legt besonderen Wert auf eine enge Verbindung zur künstlerischen Praxis. Die Studierenden erhalten daher bereits während des Studiums zahlreiche Möglichkeiten vor Publikum aufzutreten.

Module

1. Jahr2. Jahr3. Jahr
Tanztechnik ITanztechnik IITanztechnik III
Künstlerischer Prozess IKünstlerischer Prozess IIKünstlerischer Prozess III
AuswahlAuswahlAuswahl
Körperarbeit Bachelorarbeit

Bewerbung

  • körperliche Eignung
  • Bewegungsfantasie und tänzerisches Ausdrucksvermögen
  • Musikalität
  • tänzerische Vorbildung in den Fächern Klassischer Tanz, Zeitgenössischer Tanz und Improvisation auf dem für das Bachelor-Studium erforderlichen Niveau
  • Die Zulassung zum Bachelor Tanz setzt voraus, dass die Bewerber gem. § 17 Abs. 1, 2 und 11 SächsHSFG den Realschul-/Gymnasialabschluss oder eine von der zuständigen staatlichen Stelle als gleichwertig anerkannte Zugangsberechtigung erworben haben und eine besondere künstlerische Befähigung besitzen.
  • Kenntnisse der englischen Sprache (mind. B1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen sind spätestens zur Immatrikulation nachzuweisen)

Der Immatrikulation geht ein Zulassungsverfahren aus Eignungstest und Aufnahmeprüfung voraus.

Das Zulassungsverfahren wurde entsprechend der COVID19-Situation angepasst und wird als Online-Bewerbung mit Videolinks durchgeführt. Die Bewerbung erfolgt nach der Selbstregistrierung mittels Eingabe der personenbezogenen Daten im Bewerberportal der Hochschule. Durch die Dateneingabe wird ein individueller Bewerbungsantrag erzeugt, der innerhalb der Bewerbungsfrist über das Portal elektronisch abgegeben werden muss. Außerdem sind vom Bewerber/der Bewerberin die erforderlichen Dokumente (im pdf-Format) und Fotos (jpg-Format) im Portal hochzuladen. Im Bewerberportal müssen die Videolinks entsprechend den IAP-Guidelines angegeben werden.  

Der Eignungstest ist eine erste Auswahl von BewerberInnen durch die Hochschule. Der Fokus richtet sich besonders auf die anatomisch-körperlichen Voraussetzungen, die koordinativen Fähigkeiten und das Niveau der tänzerischen Vorausbildung. Die Zulassungskommission entscheidet, ob eine Eignung für den Studiengang BA Tanz vorliegt. Die Entscheidung wird den Bewerbern per E-Mail mitgeteilt.

Nur nach bestandenem Eignungstest folgt eine Aufnahmeprüfung auf der Grundlage der vorliegenden Videolinks, die durch ein Online-Interview ergänzt werden. Es werden spezifische Anforderungen für den Studiengang überprüft (u. a. künstlerische Eignung und Sprachkenntnisse Englisch). Eine bestandene Aufnahmeprüfung ist die Voraussetzung für die Zulassung zum Studium. Das Ergebnis der Aufnahmeprüfung (nach Rankingverfahren) wird ebenfalls per E-Mail mitgeteilt.

Das Ergebnis des Zulassungsverfahrens wird dem Bewerber schriftlich – im Falle einer Ablehnung mit Begründung und Rechtsbehelfsbelehrung – spätestens sechs Wochen nach der Aufnahmeprüfung mitgeteilt.

Bis zur Immatrikulation sind folgende Unterlagen einzureichen:

  • Nachweis Sprachzertifikat Englisch Niveau B1
  • Vorlage eines ärztlichen Attests, welches die besondere Belastbarkeit zur Aufnahme des Tanzstudiums als Vorbereitung zu einer Berufsausübung bescheinigt
  • beglaubigte Kopie des letzten aktuellen allgemeinbildenden Schulzeugnisses
  • Nachweis der Krankenversicherung
  • Nachweis der Einzahlung des Semesterbeitrags

Videolink-Bewerbung BA Tanz: vom 30.11.2020 bis 31.03.2021  

Das Bewerbungsportal ist nun geschlossen!

Bitte alle Dokumente und Videolinks ausschließlich über das Bewerberportal der Palucca Hochschule einreichen!

Achtung, das Bewerberportal wird am 30.11.2020 freigeschaltet und am 31.03.2021 geschlossen!

Vor der Selbstregistrierung der Bewerber im Portal müssen folgende Dokumente digital vorliegen, die dann im Portal hochgeladen werden müssen:

  • tabellarischer Lebenslauf/CV mit genauen Angaben über den bisherigen Schul- und Ausbildungsweg (im pdf-Format)
  • ein Passbild (jpg-Format)
  • zwei bis drei Tanzfotos (jpg-Format)
  • Nachweis der Einzahlung der Bewerbergebühr in Höhe von 30,00 EUR (Quittung im pdf-Format)
  • ggf. Nachweise über bisherige Studienzeiten sowie Studien- und/oder Prüfungsergebnisse (im pdf-Format)

Bei der Angabe der Videolinks im Portal ist folgendes zu berücksichtigen:

  • Auf den Bewerbungsvideos sollen die Fähigkeiten im Modernen/Zeitgenössischen Tanz, Klassischen Tanz und in der Improvisation präsentiert werden. Bitte orientieren Sie sich an den IAP Guidelines. Beispiele finden sich u. a. auf dem Youtube-Kanal der Hochschule. Bitte reichen Sie fünf einzelne Videolinks über das Portal ein:
    1. Klassische Variation (Frauen in Spitzenschuhen)
    2. Moderne/Zeitgenössische Etüde
    3. Arbeit an der Stange, drei bis fünf Minuten (Frauen in Spitzenschuhen)
    4. Arbeit in der Mitte, drei bis fünf Minuten (Frauen in Spitzenschuhen)
    5. Improvisation (Thema, Ort, Musik kann frei gewählt werden).

Für jede Bewerbung wird eine Bewerbungsgebühr von 30,00 EUR* erhoben. Die Bewerbungsgebühr ist mit der Einreichung der Bewerbungsunterlagen fällig und wird nicht zurückerstattet. Der Nachweis der Überweisung ist mit den Bewerbungsunterlagen im Portal einzureichen.

Bitte überweisen Sie den Betrag an folgendes Konto:

Empfänger: Hauptkasse Sachsen

IBAN: DE 06 8600 0000 0086 0015 19

BIC: MARK DEF1 860

Kreditinstitut: Deutsche Bundesbank

Verwendungszweck: 7040.00602-1, Name, Vorname des Bewerbers, Bachelor Tanz

*Änderungen vorbehalten

Ab dem Semester, in dem das 21. Lebensjahr erreicht wird, muss ein Semesterbeitrag in Höhe von 275,10 EUR entrichtet werden. Alle anderen Studierenden des Bachelor-Studiengangs Tanz zahlen einen Semesterbeitrag in Höhe von 230,10 EUR.

Weitere Informationen und häufig gestellte Fragen findet ihr hier.