Prof. Timothy Couchman

Professor für Klassischen Tanz

GEBURTSORT

geboren in Gloucester, England

AUSBILDUNG

  • Tanzausbildung an der Königlichen Ballettschule in London und an der Waganowa-Ballettakademie in St. Petersburg, Russland

KARRIERE

  • Tänzer beim Ballett Frankfurt unter William Forsythe, dem Zürcher Ballett, und der Boris Eifman Company in St.
    Petersburg, Russland
  • Mitglied der Jan Lauwers Needcompany in Brüssel, Belgien
  • Freischaffender Künstler in Tanz, Theater und Film

LEHRE

  • Seit 2016 Professor an der Palucca Hochschule für Tanz Dresden
  • 2006–2016 Hauptchoreografieassistent von David Dawson, u. a. beim Bolschoi Ballett, Moskau, dem Königlichen Ballett
    und dem englischen Nationalballett, London, dem Wiener Staatsballett, dem niederländischen Nationalballett,
    Amsterdam, dem Pacific Northwest Ballet, Seattle 
  • Erster Ballettmeister des Semperoper Balletts, Dresden und Ballettmeister des königlichen neuseeländischen Balletts
  • Freischaffender Lehrer in Europa, Japan, Australien und Neuseeland