Fortbildung für Sportlehrer_Innen

Die Fortbildung richtet sich an Lehrkräfte im Fach Sport an Grundschulen und sämtliche weiterführende Schulen. Sie findet an der Palucca Hochschule für Tanz Dresden, Basteiplatz 4 in 01277 Dresden, statt. 

Die Fortbildung für SportlehrerInnen richtet sich an zwei Zielgruppen: Grundschulen und weiterführende Schulen. Weitere Informationen finden Sie untenstehend.

Zielgruppe: Grundschulen

Tanz und tänzerische Bewegung sind für die motorische und künstlerische Entwicklung eines Kindes unabdingbar. Tanz fördert sowohl Bewegungsvielfalt als auch Körperwahrnehmung und -bewusstsein und ist in der Lage, die Kreativität des Kindes zu stärken. Bewegungsfantasie und Vorstellungskraft, aber auch soziale Kompetenzen im Tanz werden in diesem Workshop unter Anleitung von TanzpädagogInnen, AbsolventInnen und Studierenden des Studienganges Tanzpädagogik der Palucca Hochschule Dresden vermittelt.

Die TeilnehmerInnen setzen sich mit verschiedenen Richtungen und Stilen des Tanzes auseinander. Sie erweitern ihre methodischen und didaktischen Fähigkeiten in der tanzpädagogischen Arbeit mit Grundschülerinnen und Grundschülern auf der Grundlage des sächsischen Lehrplanes in Theorie und Praxis.

  • Grundlagen des Hip Hop

  • Tänzerische Erwärmungs- und Einstimmungsideen

  • Methoden der rhythmischen Erziehung

  • Fortbewegungsarten in Verbindung mit verschiedenen Raumformen

  • Improvisationsideen

  • Gesellige Tänze für Grundschulkinder

  • Vermittlung von methodischen und didaktischen Fähigkeiten in der tanzpädagogischen Arbeit

TermineKatalognummer  
30.9.-01.10.2021R02130  
20.-21.01.2022R02126  

 

Die Anmeldung erfolgt ausschließlich über das Landesamt für Schule und Bildung:

https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/R00997

Zielgruppe: Weiterführende Schulen

Tanz und rhythmische Bewegung sind für die motorische Entwicklung wie die Körperwahrnehmung unabdingbar. Darüber hinaus kann Tanz sowohl Kraft und Ausdauer als auch Beweglichkeit, Dehnung und koordinative Fähigkeiten verbessern und Kreativität stärken. Der Workshop unter Anleitung erfahrener TanzpädagogInnen

AbsolventInnen und Studierenden des Studienganges Tanzpädagogik der Palucca Hochschule Dresden stärkt Kompetenzen bei der Vermittlung des Lehrplanstoffes im Fach Sport der Sekundarstufen I und II.

Die TeilnehmerInnen setzen sich mit Grundlagen verschiedener Stile des Tanzes auseinander. Sie sind in der Lage, eigenständig einfache Tanzfolgen sowie altersgerechte Improvisationsaufgaben zu entwickeln und erhalten methodisch-didaktische Hinweise für die tanzpädagogische Arbeit, zum gesundheitsorientierten Ausdauertraining sowie Unterstützung bei der geeigneten Musikauswahl für den Sportunterricht.

  • Hip Hop - Grundlagen und Improvisation in Verbindung mit verschiedenen Raumformen

  • Kriterien zur Musikauswahl

  • Kontertänze als Mittel zur Teambildung

  • Body Awareness

  • Vermittlung von methodischen und didaktischen Fähigkeiten in der tanzpädagogischen Arbeit

TermineKatalognummer  
11.-12.11.2021 R02129  
24.-25.03.2022R02127  

 

Die Anmeldung erfolgt ausschließlich über das Landesamt für Schule und Bildung:

https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/R00996